Internetportal für Kinder, Jugendliche, Eltern und Schulen |

Besucher online: 39

kidscat.ch - Familienportal

Familienportal - Familienseite!

Inhalte für Kinder - Kinderseiten!

Kinderportal

Kinder erwarten hier viele tolle Spiele, Quiz, Geschichten, eine Rätselecke und vieles mehr. Eine der besten Kinderseiten im Netz.

Inhalte für Jugendliche!

Jugendportal

Das Jugendportal bietet für Jugendliche eine Einstiegsseite ins Internet mit vielen wertvollen Inhalten.

Jetzt einloggen.

Inhalte für Eltern!

Elternportal

Informationen zum Elternsein, sowie hilfreiche Ratgeber und Notfalladressen sind Basisinhalte dieses viel besuchten Angebotes.

Inhalte für Schüler!

Schülerportal

Das Schülerportal von KIDSCAT Schweiz  verhilft Lernenden zu mehr qualitativen Wissen und zu mehr Freude am Lernen. Viel Spass!

Hilfe/Support - Klick hier!

.

.

Navigation:  • Onlinespiele | • Webmail | • Forum | • Quiz | • Bücher-Ecke

Kinder, Jugendliche, Eltern und Schulen im Netz

|| Home ||

 • SOS-Adressen | • Ratgeber | • Witz-Ecke | • SMS | • BMI | • Ratekrimis | • Webautoren | • Orakel | • Gästebuch |

Bookmark kidscat.ch

Zurück zur Portalseite von KIDSCAT Schweiz!

Home
Auswahl
Jugendportal
Kinderportal
Schülerportal
Elternportal
Bücherecke

Ratekrimi 05

 

Der Typ mit dem Tuch

Story © 2004 BY JAMAX / JENS KLAUSNITZER

 

Weihnachtsmann, hilf uns, wir wollen endlich Schnee haben...

Na ja, klären wir halt bis dahin mal das Problem von Marcel: Dem hat nämlich einer im Hallenbad das Handy geklaut! Und das auch noch so kurz vor Weihnachten. Vielleicht wollte der Dieb-Typ seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann simsen und sein eigener Akku war leer oder er hatte nichts mehr auf der Karte, keine Ahnung. Marcel war jedenfalls supersauer und als wir am Nachmittag den Tatort checkten, hatte er zwei dicke Tränen in seinen Augen. "Wäre wirklich klasse, wenn ihr den Blödmann findet und das Teil zurückbringt!"

Nico nickte, aber Nico nickte ziemlich langsam. Weil's nämlich an dem Umziehschrank in der Umkleide im Hallenbad megawarm war und mein Bruder schwer schwitzte. "Mann, ist ja voll der Albtraum hier, wenn du in normalen Klamotten hier herumhängst!", stöhnte er. "Hätte meinen Bikini mitnehmen sollen!"

Nico im Bikini! Nee, so was Grausiges will echt keiner sehen! Deshalb hab ich meinen Bruder dann auf die Bank gesetzt und mich in der Umkleide umgesehen. Hm, eigentlich konnte doch da gar niemand an den Schränken ... "Na ja, ähm, konnte schon einer!" Marcel hatte seinen Schrank nämlich nicht abgeschlossen! Und weil nur seine Klasse zu dieser Zeit im Hallenbad war, war's garantiert einer seiner Schulfreunde! Tolle Freunde, einer wenigstens!

"Was ist das denn?", murmelte ich und hob ein weißes Ding auf, das wie ein Minihandtuch aussah und unter dem Schrank von Marcel lag. War aber kein Handtuch, sondern ein Taschentuch.

Mein Schwitze-Hitze-Bruder Nico faltete den Stofffetzen mit ganz spitzen Fingern auseinander und lachte dann. "Hä, das ist ja oberaltmodisch! Ein Taschentuch mit aufgestickten Initialisien oder wie das heißt, mit den Anfangsbuchstaben vom Vornamen und vom Nachnamen. Ein 'KL'! So was hatte nicht mal unser Opa, und der ist uralt, das gab's doch zum letzten Mal, als die Ritter im Mittelalter noch kein Fernsehen hatten und das Wasser noch aus dem Brunnen ziehen mussten! Ist ja peinlich!"

Das war nicht nur peinlich, sondern doppelt peinlich: Der Trottel-Täter hatte also so ein tolles Taschentuch und der hat das auch noch am Tatort verloren! Tja, hätte er eben mal nein sagen müssen, als ihm die Oma einen Sixpack selbst gebastelte Schnieftücher schenkte!

"Wer schleppt denn in deiner Klasse ein 'L' und ein 'K' so im Nachnamen und im Vornamen mit sich herum?", wollte ich von Marcel wissen. "Werden ja keine zwanzig Leute sein!"

Zwanzig nicht, aber vier und schon war's nichts mehr mit dem einfachen Fall: Ich verdächtigte Luca Kluge, Nico wollte Knut Larisch festnehmen und Marcel hatte Leif Lehner auf seiner Liste. An Ken Kunath dachte keiner von uns!

 

Wisst ihr, wer der Täter war?

 

Lösung des Krimirätsels